logo
facebook

Weather
26 °C

Impressum

Natur erlesen ...

Das Gelände der Fischereigesellschaft Rechter Weiher bietet durch seine Gestaltung ideale Voraussetzungen für naturnahe Erläuterungen.
Unsere Weiherrunde ermöglicht auch einen interessanten Einblick in die durch Natagora-BNVS bewirtschaftete Lebensräume des “Naturschutzgebietes Rechter Bach”.

Die Fischereigesellschaft hat am Rechter Weiher in Insektenhotels und verschiedene Nist- und Fledermauskästen investiert, um naturinteressierten Besuchern verschiedene Möglichkeiten aufzuzeigen, wie man sinnvoll unseren einheimischen Tieren und Pflanzen helfen kann.
Die angelegten Reisighaufen (für Igel, Insekten, Zaunkönig, …), Totholzhaufen (für holzfressende Larven, Käfer, Asseln, …), Steinhaufen (für Mauswiesel, Erdkröten, …), dienen als Unterschlupf- und Überwinterungsquartier.

Gleichzeitig sind sie mit ihren Insekten, Larven, Käfer, Würmer, usw. eine willkommene Futterquelle für zahlreiche Vögel.
An den Aussenbereichen der Anlage entstehen Blühflächen aus Wiesenblumen und Kräutern, die durch späte Maht und geeignetes Saatgut gefördert werden.

Um die Artenvielfalt zu entwickeln, werden einheimische Bäume und Sträucher gepflanzt.
Sie werden vielfältig als Versteck und Nistplatz angenommen.

Die Blüten werden von Schmetterlingen und Wildbienen, die Blätter von Blattkäfer und Raupen, die Früchte von Singvögeln als abwechslungsreiche Futterquelle genutzt.
Das teilweise lange Vorhandensein der Früchte ist eine sehr wichtige Winterversorgung für viele Tiere.

Kurzum, uns liegt eine ausgewogene Entwickling der Anlage am Rechter Weiher sehr am Herzen.
Die fantasievoll gestaltete Weiherrunde am Rechter Weiher bietet hervorragende Bedingungen für das “Selberentdecken” und lernen mit der ganzen Familie.

Über QR-Codes bekommt jeder Besucher Zugang zu zahlreichen Informationen auf unserer Web-Seite.
Geführte Wanderungen am Rechter Weiher für Gruppen, Erklärungen zum Thema “naturnaher Garten” sowie praktische Tips für die Anbringung von Nistkästen sind auf Voranmeldung möglich.
Die Arbeiten zur Anlegung des Naturlehrpfades erfolgen im Laufe des Jahres 2016.

Wir wünschen Ihnen schöne Stunden am Rechter Weiher. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.